Home / International / Wahlen in Kroatien: Euphorie von der Leyen – das Ergebnis ist eine große Überraschung

Wahlen in Kroatien: Euphorie von der Leyen – das Ergebnis ist eine große Überraschung



In Kroatien wird die allgemeine Wahl der Koronapandemie überschattet. Das Ergebnis ist jedoch überraschend klar. Und Ursula von der Leyen hat im Voraus einen Skandal ausgelöst.

  • In Kroatien wird ein neues Parlament gewählt.
  • Die oppositionellen Sozialdemokraten (SDP) führten ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der regierenden konservativen kroatischen demokratischen Gemeinschaft (HDZ).
  • Aber es war ein überraschend klarer Wahlsieger (siehe Update vom 6. Juli, 9:40 Uhr) – und Ursula von der Leyen verursachte einen Skandal (siehe Update vom 5. Juli, 9:20 Uhr).

Update vom 6. Juli um 1

0 Uhr: Die regierenden Konservativen stehen zur Wahl Kroatien ging als klarer Sieger hervor. Nach offiziellen Angaben HDZDer Premierminister der Partei Andrej Plenkovic Bei den Wahlen am vergangenen Sonntag werden 68 der 151 Sitze erwartet. Deshalb war sie auf die Sozialdemokratin angewiesen SDP zitiert Mitte links Lager überraschend klar. Dies wird voraussichtlich nur 42 Sitze haben, was fast 90 Prozent der Stimmen entspricht. Das neue nationalistische Partei vom Volksmusiker Miroslav Skoro landete auf dem dritten Platz und gewann rund 15 Parlamentssitze.

Kroatien: HDZ ist überraschend klarer Sieger – verfehlt aber die absolute Mehrheit

Das HDZ fehlgeschlagen obwohl absolute Mehrheit und wird deshalb eins Koalition muss gebildet werden. Mögliche Koalitionspartner sind acht Abgeordnete, die ethnische Minderheiten vertreten. In diesem Fall wäre HDZ nicht auf eine Allianz mit Skoro angewiesen. Letzterer gilt als Rechtspopulist und hatte Wähler der Regierungspartei angezogen, die mit Plenkovics relativ modernem Kurs unzufrieden sind.

Wahlprobleme vor der Wahl hatten einen engen Kontakt zwischen den Konservativen und den By SDP-Chef Davor Bernardic erwähnte das Oppositionsbündnis. Daher war die schlechte Leistung der Mitte-Links-Schicht überraschend. “Das SDP ist der Verlierer, den Sie ausgewählt haben“Sagte der politische Experte Zarko Puhovski. Ein möglicher Grund dafür könnte das Entstehen der neuen linken Gruppe Mozemo sein, die zum ersten Mal mit etwa sieben Sitzen ins Parlament einzieht.

Übrigens: Politiker in Deutschland diskutieren heiß darüber, ob die Maskenanforderungen im Einzelhandel abgeschafft werden sollen. Jetzt hat auch der Kanzler an der Debatte teilgenommen.

Kroatien: Überraschende Wahlsieger drohen

Update vom 5. Juli, 21.20 Uhr: IM Kroatische Parlamentswahlen sollte dem Herrscher überraschend klar sein konservativer HDZ-Walzenbesitzer ertragen Sie es – Probleme mit der Urne bereiten dem Präsidenten der Europäischen Kommission jetzt Probleme Ursula von Leyen.

Von der Leyen unterstützte HDZ von Premierminister Andrej Plenkovic in einem kurzen Video zur Wahl. Andere konservative Parteiführer aus verschiedenen EU-Ländern waren ebenfalls zu sehen – zum Beispiel Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) auch Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Im Gegensatz zu diesen beiden muss der Präsident der Kommission nach dem Verhaltenskodex jedoch neutral sein: “Die Kommissare enthalten sich jeglicher öffentlichen Äußerungen und Verhaltensweisen im Namen einer politischen Partei”, heißt es in einem Beschluss der Europäischen Kommission von 2018.

Von Leyens Sprecher Eric Mamer hat am Sonntag eine Art Entschuldigung auf Twitter gepostet. “Der Präsident hat einen kurzen Audio-Abschnitt zur Verwendung in einem Video mit verschiedenen EVP-Politikern aufgenommen.” Dies war jedoch als persönlicher Beitrag außerhalb ihres politischen Amtes gedacht. “Leider wurde dies in der endgültigen Version des Videos nicht geklärt.” Tatsächlich kündigte Leyen im Video ausdrücklich als “Präsident der Europäischen Kommission” an.

Deutsche MdEP Martin Sonneborn (PARTY) kritisierte scharf den Auftritt – “Wer einen Kommissionspräsidenten hat, der sich illegal in eine Empfehlung (für die korrupte Regierungspartei HDZ) bei den nationalen Wahlen einmischt, mit einem knappen Ergebnis, sollte keine Angst vor Russland und China haben”, verspottete er. Twitter-Nutzer kritisierten auch, dass das Video anscheinend in war Berlaymont, Der Sitz der Europäischen Kommission und vor der EU-Flagge – dies spricht auch nicht für eine persönliche Stellungnahme.

Kroatien: Die allgemeinen Wahlen überraschen – Kopf-an-Kopf-Rennen finden nicht statt

Laut einer ersten Prognose sicherte sich die HDZ von Plenkovic bei der Abstimmung am Sonntag 61 der 151 Sitze im Parlament. Das Mitte-Links-Lager, angeführt von der Sozialdemokratischen SDP, gewann 44 Sitze. Die neue Nationalistische Partei des Musikers Miroslav Skoro wird voraussichtlich 16 Parlamentssitze haben.

Umfragen hatten ein enges Rennen zwischen der Konservativen und der Oppositionsallianz unter der Führung von SDP-Führer Davor Bernardic ergeben. Die schlechte Performance der Mitte-Links-Aktie war überraschend. “SDP ist der Verlierer der Wahlen”, sagte der politische Experte Zarko Puhovski.

Ein Grund dafür ist wahrscheinlich der Aufstieg der neuen linken Gruppe Mozemo, die voraussichtlich acht Sitze gewinnen wird. Die konservative Mehrheit hatte auch acht Sitze. Der Prognose zufolge verfehlte die HDZ mit 61 Sitzen die absolute Mehrheit, entwickelte jedoch eine starke Verhandlungsposition für die bevorstehenden Koalitionsverhandlungen. Eine Alternative wäre ein Bündnis mit Skoros rechter Partei.

Wahl in Kroatien: Prognose gibt große Überraschung – Corona entscheidend?

Update vom 5. Juli, 19.40 Uhr: Das Urteil Kroatische demokratische Gemeinschaft (HDZ) hat eine Prognose Parlamentswahlen in Kroatien klar für sich entschieden. Laut dem kroatischen TV-HRT hat die konservative Partei am Sonntag 61 von 151 Sitzen bei der Abstimmung gewonnen. Die oppositionellen Sozialdemokraten (SDP) hatten 44 Sitze.

HDZ unter der Leitung des Premierministers Andrej Plenkovic signifikant besser als in früheren Studien vorgeschlagen. Aber es wird Partner brauchen, um die nächste Regierung zu bilden. Die neue rechtspopulistische Bewegung des populären Sprechers Miroslav Skoro gewann 16 Sitze und wurde der drittstärkste.

Der kroatische Ministerpräsident Andrej Plenkovic gibt seine Stimme in einer Wahlurne ab.

© dpa / –

Acht Sitze im neuen Parlament gehen an die rechte Partei Die meisten (Bruder), acht auf die neue linke grüne Plattform Mozemo! (Wir können es schaffen!) Und drei an die bürgerlich-liberale Partei ohne Nachname und Vorname (SSIP). Acht Mandate sind ethnischen Minderheiten vorbehalten, drei Kroaten im Ausland.

Gleichzeitig war die Wahlbeteiligung gering. Um 04:30 Uhr gab die Landtagswahlkommission an, 34 Prozent zu sein, 3,5 Prozentpunkte weniger als zur gleichen Zeit vor vier Jahren. Am Ende des Tages lag die Wahlbeteiligung bei 53 Prozent.

Wahlen in Kroatien: Steigende Koronazahlen gefährden die Regierung – Nationalisten mit einer entscheidenden Rolle

Zagreb – ICH Kroatien Habe es am Sonntagmorgen Parlamentswahlen gestartet. Rund 3,8 Millionen Bürger sind zur Abstimmung aufgerufen. 140 Mitglieder im Einkammerparlament werden gewählt. In den letzten Umfragen haben oppositionelle Sozialdemokraten (SDP) kurz vor der Entscheidung Die konservative kroatische demokratische Gemeinschaft (HDZ). Da kein Lager die absolute Mehrheit erreichen sollte, könnte es neu sein n
die Nationalistische Partei für den Musiker Miroslav Skoro spielen eine wichtige Rolle bei der späteren Bildung einer Regierungskoalition. Eine starke Regierungsbildung wird erwartet.

Kroatien: Die Regierung nutzt Corona für Wahlen – Stimmzettel vorzeitig

Die Urne wird überschattet von Corona-Pandemie *. Es wäre erst Ende des Jahres abgelaufen, ja Premierminister Andrej Plenkovic zog es vor, die Tatsache auszunutzen, dass seine Regierung die Pandemie zunächst erfolgreich unterdrückt hatte.

Die kroatischen Parlamentswahlen werden ein Kopf-an-Kopf-Rennen sein.

© dpa / Sasa Kavic

Aber jetzt nimmt die Zahl der Infektionen wieder zu. In den letzten fünf Tagen haben 52 bis 96 neue Infektionen mit dem Virus Sars-The-2 zeigte pro Tag, dass die Lungenerkrankung Covid-19 kann auslösen.

Corona in Kroatien: Obligatorische Maske und eigene Stifte in den Wahllokalen

IM Wahllokale deshalb raten Maskenanforderungen. Die Wähler müssen ihren eigenen Kugelschreiber mitbringen, um den Stimmzettel auszufüllen. Die Wahllokale schließen um 7 Uhr MESZ. Unmittelbar danach werden Prognosen veröffentlicht.

Das stark vom Tourismus abhängige Land steht aufgrund der Krise vor einer schweren Rezession. “Jeder hat Angst vor dem, was im Herbst passieren wird”, sagte die 60-jährige Ökonomin Vesna Trnokop aus der Hauptstadt Zagreb gegenüber der Nachrichtenagentur AFP.

Nach offiziellen Angaben sind dabei über hundert Menschen gestorben Corona-Infektionn. Mehr als 3.000 Infektionsfälle wurden gemeldet. (dpa, AFP) * Merkur.de ist Teil des landesweiten Ippen-Digital-Editing-Netzwerks

Bild in der Kategorieliste: © dpa / John Thys




Source link