Home / Sport / Thomas Helmer lacht über ein Unentschieden für den Europa League-Fußball

Thomas Helmer lacht über ein Unentschieden für den Europa League-Fußball



Am vergangenen Freitag können wir davon ausgehen, dass die Fußballikone Franz Beckenbauer (74) wahrscheinlich nicht die größten Fans Europas ist.

Er wurde vom ehemaligen bayerischen Star und Fernsehmoderator Thomas Helmer (55, “Double Pass”) “verraten”, der als Verlosungsgebühr für die Endrunde des Wettbewerbs fungierte. Während der Auslosung für die Endrunde erzählte Helmer eine lustige Anekdote über das, was der “Kaiser” scherzhaft die Europa League nannte.

“Weißt du, wie Franz Beckenbauer diesen Wettbewerb nennt?” Fragte Helmer Moderator Pedro Pinto (45) und Laster Generalsekretär von Uefa Giorgio Marchetti (60), der beide mit ihm auf der Bühne stand. Bleib ruhig. “Die Konkurrenz der Verlierer”

;, fuhr Helmer amüsant fort.

Während Pinto nicht anders konnte als zu lachen und dann schnell professionell zum nächsten Punkt des Prozesses überging, blieb Marchettis Gesichtsausdruck versteinert. Der Uefa-Chef hätte es vorgezogen, einen anderen Satz zu hören.

Als Lotterie muss sich Helmer noch verbessern: Die Auslosung in Nyon (Schweiz) hat endlich gezeigt, dass ein deutsches Europa League-Finale nicht möglich sein wird.

Sollten der VfL Wolfsburg und die Eintracht Frankfurt trotz ihrer ersten Niederlage das Achtelfinale überleben, würden sie sich Mitte August direkt beim Finale in Nordrhein-Westfalen treffen.

Wenn Leverkusen das Halbfinale erreicht, könnte es zu einem weiteren Bundesliga-Duell kommen, wenn Frankfurt oder Wolfsburg gewinnen.


Source link