Home / Wirtschaft / Rewe erinnert sich: Warnung vor Verbreitung – es besteht eine Gesundheitsgefahr

Rewe erinnert sich: Warnung vor Verbreitung – es besteht eine Gesundheitsgefahr



  • enthält [19659010Dinauer] Firmen aus den Niederlanden erinnern sich an ihre Karottenausbreitung. Einige Leute finden es möglicherweise gefährlich, das Produkt zu konsumieren.

    Woerden – Eine Allergie ist kein Scherz – weder Nüsse noch Sesam – aus diesem Grund unterstützt die Firma A-Ware Tapas BV jetzt einen ihrer Aufstriche. Der niederländische Hersteller Der niederländische Hersteller wurde auch in Deutschland verkauft .

    Karottenaufstrich – Gefahr einer allergischen Reaktion

    Das Problem mit dem Aufstrich: Er enthält Sesamsamen, die nicht auf der Packung angegeben sind. Für Käufer mit Sesamintoleranz kann dies zu allergischen Reaktionen führen, sagte das Unternehmen auf dem Presseportal.

    Die Warnung bezieht sich auf das Produkt Deli Genuss Spicy Möhrenaufstrich mit Ingwer 150 Gramm, mit dem besten Datum vor dem 25.11.2019. Zum Schutz der Verbraucher bietet A-ware Tapas B.V. sich ausbreiten. Auch das Lebensmittelgeschäft Rewe warnt auf seiner Seite vor dem Produkt.

    Produktrückruf: Hersteller warnt vor Verbreitung von Möhren [19659013] Auf keinen Fall sollten Käufer von mit Ingwer bestrichenen Möhren das Essen konsumieren. Um dies zu verhindern, hat das Unternehmen das Produkt direkt aus dem Verkauf erhalten. Kunden können das Produkt in ihren jeweiligen Märkten zurückgeben. Gleichzeitig erinnern andere Marken an einzelne Produkte: Aldi warnt vor gefrorenem Fisch, Edeka macht sich Sorgen um einen Kartoffelsalat und die Bärenmarke braucht Milch.

    Video: Rewe: Werbepanne löst einen Scheißsturm aus


Source link