Home / Sport / Real Madrid verliert das erste Saisonmatch – und die Meisterschaftsführung

Real Madrid verliert das erste Saisonmatch – und die Meisterschaftsführung





Real Madrid ist nicht länger der Anführer der Primera División. In der vor kurzem beförderten RCD Mallorca verlor die Mannschaft von Zinédine Zidane 1: 0, wobei Lago Júnior das einzige Tor erzielte (7. Minute). Für Real ist es die erste Niederlage der Saison.

Mit einem Sieg hätte Madrid den FC Barcelona wieder überqueren können. So hat Royal (18 Punkte) einen Punkt weniger als Barça (19 Punkte), der am Nachmittag nach Toren von Antoine Griezmann (1

3), Lionel Messi (58) und Luis Suárez (66) 3: 0 (1: 0) gewonnen hatte. auf SD Eibar. Mallorca belegt mit zehn Punkten den 14. Platz.

Früh fiel der klare Favorit auf Mallorca zurück. Auf der linken Seite erhöhte Júnior das Tempo und setzte einen Haken in die Mitte, damit Real-Rechtsverteidiger Álvaro Odriozola den Ball in der hinteren Ecke flach drehen konnte. Für Mallorca war es der einzige Torschuss während des gesamten Spiels.

Madrid dominierte das Spiel im Verlauf des Spiels mit Vinicius Jr. Das hat vor allem den Strafraum des Gegners gedonnert. Ziele zu setzen war nicht genug. Der Druck auf die Gastgeber ließ nach, als er bereits Odriozola warnte, der im Gegensatz zu Mallorquín Júnior umgrätschte und ganz rechts mit gelb-rot vom Platz flog (74.).

RCD Mallorca – Real Madrid 1: 0

1: 0 Junior (7.)
Mallorca: Reina – Sastre (46. Agbenyenu), Valjent, Raillo, Gámez – Febas (59. Kubo) ), Baba, Sevilla – Rodríguez, Budimir, Junior (81. Trajkovski)
Madrid: Courtois – Odriozola, Militão, Ramos, Marcelo – Rodriguez, Isco (66. Rodrygo), Casemiro, Vinícius Jr. Diaz) – Jovic (66. Valverde), Benzema
Gelbe Karte: Sastre, Baba / Odriozola
Rote Karte: – / Odriozola (Gelb)
Richter: Rojas [19659008] Zuschauer: 20.275


Source link