Home / Wissen & Amp / Nintendo verteilt Perma-Bans für alle Online-Dienste, wenn sie Spiele piraten

Nintendo verteilt Perma-Bans für alle Online-Dienste, wenn sie Spiele piraten



Nintendo führt neue Anti-Piraterie-Maßnahmen für den Switch ein . Sobald Sie online gegangen sind, prüft ein Sicherheitssystem, ob Sie Daten an eine von Nintendo genehmigte Spielkarte mit dem korrekten Spieltitel senden.

Wenn dein Spiel legitim erworben wurde, erhält deine Konsole ein einzigartiges Zertifikat mit dem du online spielen kannst . Im Falle einer illegalen Kopie wird Ihre Karte dauerhaft markiert und Sie können nicht mehr online spielen.

Sie können auch dauerhaft vom Nintendo-Netzwerk ausgeschlossen sein. Digitale Raubkopien sollen auch eine automatische Schreibweise auslösen.

Redditor SciresM analysierte die neuen Aktionen von Nintendo und stellte fest, dass dies "die Online-Piraterie perfekt verhindert". Es gibt eine große Anzahl anderer, unbekannter, verschlüsselter Daten in diesen Zertifikaten .

Es macht es Nintendo sehr leicht zu erkennen, welches Spiel illegal geteilt wurde. Gegenwärtig ist es nicht möglich diese Zertifikate zu fälschen . Logischerweise sollten Offline-Spiele nicht betroffen sein.

SCHLÜSSELINFO ÜBER NINTENDO SWITCH

Nintendo Switch ist seit 1

9459004 verfügbar] 03. März 2017 Im Handel erhältlich.


Über den Autor: Yannik Stroebel ist der Video Editor bei IGN und schreibt manchmal für Sie. Erhältlich per E-Mail und Twitter .


Source link