Home / Sport / Mourinho bestraft Klopp für Liverpools Unentschieden bei ManUnited

Mourinho bestraft Klopp für Liverpools Unentschieden bei ManUnited



Noch ungeschlagen an der Spitze der Tabelle, verpasste aber den Rekord mit 18 erfolgreichen Spielen in Folge: Das 1: 1-Unentschieden bei dem angeschlagenen Rekordmeister und Erzrivalen Manchester United hinterließ in Liverpool gemischte Gefühle.

Jürgen Klopp wollte den Punkteverlust nach dem Spiel nicht übertreiben, nachdem Joker Adam Lallana (85.) sein Team kurz vor dem Endtor von Marcus Rashford (36.) vor der Niederlage gerettet und gestritten hatte mit den Gegenständen des Roten Teufels.

Beat: ManUnited "Nur zur Verteidigung"

"Seit ich in England bin, hat ManUnited immer so gespielt, es ist keine Kritik, es ist nur eine Tatsache." Klopp sagte bei Sky Sports die Gastgeber seien "nur zur Verteidigung" dort gewesen. Bei der BBC fügte der Deutsche hinzu: "Wir spielen immer gegen eine Mauer, wir müssen es besser machen, aber ich denke nicht, dass ManUnited so spielen kann, wenn der Gegner nicht so viel Ball hat." [1

9659006] Probieren Sie DAZN kostenlos aus und erleben Sie internationale Fußballhighlights live und auf Anfrage | AD

Sky -Experte José Mourinho hörte sich Klopps Auftritte im Fernsehstudio an – und gab eine typische Antwort von Mourinho.

"Das sagt er, weil er es nicht geschafft hat, ManUnited in Old Trafford zu besiegen. Er fügte hinzu:" Er mochte die Speisekarte nicht, er wollte Fleisch und bekam Fisch. "

Lob für Solskjær von Vorgänger Mourinho

Auf die Frage, was Liverpool vermisse, antwortete der ehemalige United-Trainer: "Die Qualität des Spiels gegen Low-Level-Gegner ist ein Problem, das sie manchmal haben."

United kann es derzeit Spielen Sie nicht anders. Angesichts der begrenzten Möglichkeiten lobte Ole die Mannschaft von Gunnar Solskjær "mit einer Fünfersaite, die zuversichtlich zugegeben wurde und keine Gegenangriffe zuließ", lobte Mourinho und bezog sich auf Norweger: "Wenn ich Ole wäre, wäre ich stolz."

Jetzt das aktuelle Shirt Bestellen bei Manchester United – hier ist der Laden! | WERBUNG

Und natürlich konnte Mourinho nicht widerstehen, sich an Klopps schlechten Auftritt im "Theater der Träume" zu erinnern.

Mourinho weist darauf hin: Klopp hat es nie getan

"Natürlich ist Jürgen ein wenig frustriert", plünderte der 56-Jährige: "In Old Trafford, wo es für Liverpool etwas Besonderes zu gewinnen gibt, hat er es nie getan." 19659016] Seit Klopps Wechsel in die Premier League stehen dem ehemaligen BVB-Trainer bei Manchester United eine Niederlage und vier ausstehende Bücher bevor.

Aber seine Bilanz gegen Mourinho ist positiv: In insgesamt zehn Zweikämpfen, die Klopp vier Mal mit dem BVB und Liverpool ausgetragen hat, endeten vier Spiele unentschieden, Mourinho verließ den Platz nur zweimal als Sieger.


Source link