Home / Sport / Maskerade Angriff Sporting Lissabon – Portugal News

Maskerade Angriff Sporting Lissabon – Portugal News



Bas Dost erhält schwere Verletzungen

Rund 50 maskierte Menschen stürmten am Dienstag den Trainingsbereich des portugiesischen Erstligisten Sporting Lissabon und betraten die Umkleidekabine. Die Angreifer waren nach übereinstimmenden Meldungen mit Stöcken und Gürteln bewaffnet. Am Abend reagierten die Sporting-Fans solidarisch.

  Sportliche Fans festigen sich mit ihrem Verein und demonstrieren gegen den gewaltsamen Zusammenbruch einer Ultra-Gruppierung.

Sportliche Fans festigen sich mit ihrem Verein und demonstrieren gegen den gewaltsamen Zusammenbruch eines Ultraschalls.

© image  Zoom

Bei Der ehemalige Wolfsburger Stürmer Bas Dost erlitt nach einem Überfall eines Ultrakaders eine blutende Kopfverletzung.

"Wir dulden Vandalismus und Aggression gegen Athleten, Trainer und Vereinsmitglieder in keiner Weise", verurteilte der Verein den Angriff mit Nachdruck. Es ist nicht Sporting, und es kann nicht Sporting sein. "Am Abend erklärten sich viele Unterstützer solidarisch mit dem Verein und erklärten sich auf dem Weg zur Gewalt.

Sporting hatte den letzten Spieltag der portugiesischen Liga mit einer 1: 2-Niederlage für die Champions League und dem FC Porto und der Stadt verpasst Rivale Benfica wurde Dritter, am Sonntag hat das Team noch die Chance, im Finale gegen CD Aves Pokalsieger zu werden.

sid / sam


Source link