Home / Wissen & Amp / Garmin Vivoactive 3 Music 100 Euro billiger »im digitalen Raum

Garmin Vivoactive 3 Music 100 Euro billiger »im digitalen Raum



Im Mittelpunkt des Smartwatch-Deals stand Garmin Vivoactive 3 Music, das der Hersteller erst im Sommer letzten Jahres als neuen Laptop vorstellte. Sport Watch verfügt nicht nur über die üblichen Garmin-Apps und einen riesigen Speicherplatz für Musik-Playlists. Es ermöglicht auch bequemes, bargeldloses Bezahlen.

Wenn Sie Ihr Handy nur zu Hause lassen möchten, ohne auf Musik oder Fitnessgetränk zu verzichten, gibt es dank dem Musikplayer und Garmin Pay kein Problem mit der Smartwatch.

Der Deal auf einen Blick:

  • Smartwatch Vivoactive 3 Music von Garmin für 199,90 € statt 299,99 €
  • 100 € (33 Prozent) Ersparnis gegenüber dem Einzelhandelspreis
  • Akkulaufzeit: bis zu 7 Tage im Smartwatch-Modus, bis zu 5 Stunden im GPS-Modus mit Musik
  • Musik-Player spielt MP3-Dateien oder Musik von Spotify und Deezer über gepaarte Bluetooth-Headsets ab.
  • Musikspeicher für bis zu 500 Songs.
  • Zahlungsfunktion mit Garmin Pay.
  • Einfache Bedienung über Touchscreen.
  • Wasserdicht bis 50 m und zum Schwimmen geeignet
  • 39 Gramm Licht

Musik kabellos hören ̵
1; ohne Mobiltelefon

Vivoactive bietet Speicherplatz für bis zu 500 Songs. Mit der Garmin Express-Software können Sie problemlos Musik von Ihrem Computer auf Ihre Uhr übertragen. Das ist ganz einfach: Die Uhr wird über das Lade- und Datenkabel mit dem Computer verbunden, die Musik wird so schnell übertragen. Die folgenden Formate werden unterstützt: MP3, M4A, AAC, ADTS, WAV, M3U, M3U8, WLP, ZPL, PLS.

Alternativ finden Sie die Apps für beliebte Streaming-Dienste wie Spotify und Deezer im Connect IQ App Store von Garmin. Auf diese Weise können Sie Ihre bevorzugten Wiedergabelisten ganz einfach mit Ihrer Uhr synchronisieren. Für die Nutzung von Spotify ist jedoch ein Premium-Abonnement erforderlich.

Smartwatch als Trainingspartner

Garmin kann aus vielen vorinstallierten Sport-Apps für Indoor- und Outdoor-Aktivitäten auswählen, darunter Sportarten wie Laufen, Radfahren usw. Schwimmen, Yoga, Cross-Trainer und sogar Golf.

Im Fitnessstudio werden auch Wiederholungen, Phrasen und Ruhezeiten während Ihres Krafttrainings aufgezeichnet. Die Daten werden mit Apps ausgewertet. Auf diese Weise können Sie Ihre Fortschritte anhand von Statistiken vergleichen und analysieren.

Die Uhr ermittelt die Herzfrequenz beim Training direkt am Handgelenk. Dies bedeutet, dass kein zusätzliches Zubehör wie ein Brustgurt benötigt wird. Neben den Positionssensoren wird auch der Wert für die maximale Sauerstoffaufnahme (VO2max-Wert) berechnet.

Garmin Vivoactive 3 Alltagsmusik

Zusätzlich zu den Sportfunktionen fungiert Smartwatch auch als Helfer im Alltag. Das Display zeigt E-Mails, Benachrichtigungen und Anrufe vom Smartphone direkt auf der Uhr an. Darüber hinaus können Sie mit "Garmin Pay" bargeldlos auf kompatiblen Kassensystemen bezahlen – ohne Kreditkarte oder Smartphone.

Die Multisportuhr misst auch tägliche Trainingsdaten wie Schritte, Entfernungen und Kalorienverbrauch. Die Schlafqualität wird auch durch Tempo- und Herzfrequenzbewegungen genau erfasst. Auch schön: Die Uhr misst den Stresslevel und schlägt einfache Atemübungen zur Entspannung vor.

Fazit: Leistungsstarke Smartwatch zu einem sehr guten Preis

Für eine schöne, moderne Smartwatch einer Marke wie Garmin muss man einen hohen dreistelligen Betrag ausgeben, um zu bezahlen. Mit dem Angebot erhalten Sie Garmin Vivoactive 3 Music jetzt für nur 199,90 Euro. Sie sparen also 100 Euro gegenüber dem Verkaufspreis (33 Prozent) – aber nur solange der Vorrat reicht.

Affiliate-Link: inside digital bekommt eine kleine Provision,
wenn Sie über den ausgewählten Link kaufen. Der Preis des Produkts
beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen zu unseren bei
qualitativ hochwertigen Journalismus kostenlos anzubieten.


Source link