Home / Sport / Formel 1: Der Wettbewerbskalender wird um Mugello und Sotschi erweitert

Formel 1: Der Wettbewerbskalender wird um Mugello und Sotschi erweitert



Die Formel 1 hat ihren Notfallkalender auf zehn Rennen erweitert. Wie die Organisatoren angekündigt haben, wird das Rennen am 13. September in Mugello (Italien) und am 27. September in Sotschi (Russland) stattfinden. Die Strecke in Italien gehört Ferrari, wo das traditionelle Wettkampfteam auch beim 1000. Grand Prix in der Formel-1-Geschichte antritt. “Ich kann es kaum erwarten, dass dieser Traum wahr wird”, sagte Ferrari-Teammanager Mattia Binotto über das Rennen, das als Grand Prix der Toskana stattfinden wird.

Mugello ist der erste Platz für ein Formel-1-Rennen. In den letzten Wochen hat Sebastian Vettel für Mugello als Platz gekämpft. Sotschi wurde am 27. September wie im ursprünglichen Rennkalender bestätigt. Die Formel-1

-Tour umfasst derzeit zehn Grand-Prix-Rennen. Insgesamt will die Wettbewerbsreihe in diesem Jahr mindestens 15 Wettbewerbe ausrichten. Erst dann müssen Fernsehsender und Streaming-Anbieter die TV-Finanzierung vollständig regulieren.

Am kommenden Sonntag (um 15.00 Uhr Live-Ticker SPIEGEL.de; TV: Sky und RTL) findet nach dem Großen Preis von Österreich der Grand Prix von Österreich wieder in Spielberg statt. Nach der zweiten Runde der Weltmeisterschaft fährt die Formel 1 nach Hungaroring vor den Toren Budapests (19. Juli). Nach einer einwöchigen Pause finden die Rennen in Großbritannien und Silverstone am ersten und zweiten Augustwochenende statt. Es folgten die Wettbewerbe in Barcelona (16. August), Spa-Francorchamps (30. August) und Monza (6. September). Mugello und Sotschi erweitern das Programm.

Die Formel 1 plant, im Herbst ins Ausland zu gehen, um die Saison im Dezember abzuschließen. Es ist jedoch schwer vorstellbar, dass in den USA, Mexiko oder Brasilien Wettbewerbe zur aktuellen Koronarinfektion stattfinden können. Wie ursprünglich geplant, wird das letzte Rennen in Abu Dhabi stattfinden. China, Bahrain und Vietnam sind ebenfalls mögliche Orte.

Symbol: Die Spiegel


Source link