Home / Sport / FC Schalke 04: Serdar scheitert? Das sagt Trainer Wagner – S04

FC Schalke 04: Serdar scheitert? Das sagt Trainer Wagner – S04



Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Wird Serdar in Hoffenheim scheitern? Trainer Wagner


  Suat Serdar könnte im Spiel gegen den FC Schalke 04 in Hoffenheim fehlen.

Suat Serdar könnte das Spiel FC Schalke 04 in Hoffenheim verpassen.

Foto: imago images / RHR-Foto

Gelsenkirchen. Am Samstagabend schließt der FC Schalke 04 den 8. Bundesligaspieltag mit seinem Match in Hoffenheim 1899 ab.

David Wagner kann fast alles im Spiel ziehen. Nur von Suat Serdar kann der Trainer des FC Schalke ausweichen.

FC Schalke 04: Ohne Serdar in Hoffenheim? Es heißt David Wagner

"Suat Serdar musste am Dienstag wegen Adduktorenproblemen das Training beenden", sagt Wagner: "Er hat am Mittwoch nicht trainiert und wird am Donnerstag nicht trainieren. Wir werden sehen, wie es aussieht. ein hartes Geschäft geworden. "

Serdar hatte sich bereits vor zwei Wochen über die Probleme nach dem letzten Ligaspiel gegen Köln (1: 1) beschwert. Während der internationalen Pause hätte die neue Internationale keine Probleme mehr gehabt. "Das ist am Dienstag während des Trainings plötzlich wieder passiert", sagte Wagner. "Deshalb haben wir ihn rausgenommen. Aber es ist keine ernste Geschichte."

————– –



Schalke Top News:


———– —–

Boujellab wieder an Bord

Ansonsten sind alle Spieler in Form. Nassim Boujellab könnte auch wieder mit der Mannschaft trainieren.

"Nassim hatte ein kleines Unbehagen in seinem Oberschenkel", sagt Wagner.

Schalke besucht Hoffenheim

Schalke will mit einem Sieg in Hoffenheim den Weg zurück zum Erfolg finden. Gegen den 1. FC Köln war S04 zuletzt nur 1: 1.

In der vergangenen Saison hatte Schalke auf der TSG 1: 1 gespielt. In der zweiten Etappe badeten die Königsblauen kräftig. Hoffenheim gewann 5: 2 auf Schalke.

};

(Funktion (d, s, id) { var js, fjs = d.getElementsByTagName (s) [0]; if (d.getElementById (id)) return; js = d.createElement (s); js.async = true; js.id = id; js.src = "https://connect.facebook.net/en_US/sdk.js"; fjs.parentNode.insertBefore (js, fjs);

} (Dokument, & # 39; Skript & # 39 ;, & # 39; Facebook-JSSDK & # 39;));


Source link