Home / Sport / FC Bayern: Ersatz durch einen Freak aufgrund eines Wechsels von Martinez in der Champions League

FC Bayern: Ersatz durch einen Freak aufgrund eines Wechsels von Martinez in der Champions League



Michel Cuisance (2. von rechts) war mit seiner Rolle als Ersatz für Chelsea nicht zufrieden.

© Guido Kirchner / dpa

Bei den Bayern besteht trotz des wütenden Chelsea-Spiels Diskussionsbedarf. Michael Cuisance verursachte eine Bewegung mit einer Geste, Javi Martinez mit einem Foto.

  • Die Bayern können leicht gegen Chelsea mit 4: 1
    gewinnen und sind dabei Champions League-Endrunder.
  • In der 81. Minute kam Javi martinez vielleicht sein letztes Spiel in der Allianz Arena.
  • Es hat dir gepasst Ersatzspieler vom FC Bayern, danach war er sehr verärgert.

München – Nach dem Safe 4: 1-Heimsieg gegen Chelsea im Achtelfinale der Champions League ist die Stimmung unter den Bayern-Spielern in Bezug auf Kurzes Trainingslager so wie das Wettbewerb in Portugal entspannt sein. Aber ein Spieler, der nur im letzten Spiel gespielt hat Ausgleichsbank Ich nahm Platz, gemacht mit einem verlegte Geste negative Aufmerksamkeit.

FC Bayern: Ersatz schlägt die Zündschnur durch – dann bellt und tobt er

Im zentralen Mittelfeld ist die aktuelle Bayern-Mannschaft etwas besetztwarum es zu einer hässlichen Szene kam. Als das Ergebnis 3: 1 war, nahm Hansi Flick den starken Serge Gnabry aus dem Spiel und nahm in der 81. Minute Javi martinez in seinem vielleicht letzten Spiel in der Allianz Arena. Die Tatsache, dass Martinez als fünfter und damit letzter Bayern-Spieler ins Spiel kam, sorgte dafür, dass der 20-Jährige Michael Tileance Die Sicherungen sind durchgebrannt, berichtet der Kicker.

Als die Franzosen bemerkten, dass Flicks Wahl für den letzten Tageswechsel der erfahrene Martinez und er selbst war nur um sich aufzuwärmen kam, eilte er zurück zu den Orten, an denen er war gestikulierte und schalt. Enttäuschung wurde auf sein Gesicht geschrieben, als er sein Hemd und seine Schuhe auszog. Dann warf er Gegenstände über das Geländer vor sich. Damit Corentin Tolisso Ein zentraler Mittelfeldspieler wurde zuvor ersetzt und hoffte auf Couche in wenigen Minuten gegen die Engländer.

FC Bayern: Martinez betritt das letzte Mal die Arena – hat er Abschiedsfotos gemacht?

Was er in seiner Frustration nicht bemerken konnte, war, dass es für den Ersatz war Martinez nach acht jahren in münchen wohl die letzte aufführung in Allianz Arena wo. Der Spanier kehrte nach dem Duschen auf das Feld zurück und ließ sich von seinem Teamkollegen Lucas Hernandez fotografieren. Er stand mit dem Rücken zur Kamera und schaute auf die Kurve. Die Bilder können sein Abschiedsbilder.

Das Klima im Team kann darunter liegen unkollegialen Geste leidet, weil Martinez einen Bayern-Profi verdient hat und achtmaliger deutscher Meister eine sehr gute Position im Team. Profit muss es noch lösen. (AJR)




Source link