Home / Sport / EM-Qualifikation: Türkei und Bulgarien machen Nachtfußball-Skandal

EM-Qualifikation: Türkei und Bulgarien machen Nachtfußball-Skandal



Sie haben es wieder geschafft …

Die Türken begrüßen den 1: 1-Ausgleich gegen Frankreich, obwohl sie die Uefa-Untersuchung durchgeführt und die Franzosen mit einem Unentschieden besiegt haben.

In Bulgarien wird das englische Spiel wegen rassistischer Angriffe von der Tribüne aus zweimal abgesagt – war kurz vor dem Abbruch! Schließlich Kane, Sterling & Co. das Spiel aber – anders als angekündigt – von. Ein klares 6: 0.

Skandalabend in der EM-Qualifikation!

Türkei-Profis mit militärischen Entschädigungsgehältern

Deschamps setzt auf bayerische Macht. Für Frankreich starten Benjamin Pavard (23), Corentin Tolisso (25), Kingsley Coman (23) und Lucas Hernández (23). Der 80 Millionen Mann war geschlagen worden. Werden die Bayern nach Abstell Zoff mit Feuerbuch vom Mannschaftsarzt Dr. mit. Müller-Wohlfahrt (77) nicht zufrieden!

Als ob das Spitzenspiel in Gruppe H nicht explosiv genug wäre, dominiert vorher ein anderes Thema. Nach dem Skandal und der Militäroffensive des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan (65) waren Spannungen zwischen den Lagern zu erwarten. Und das war der nächste Skandal!


<img class = "Foto auf Anforderung zoombar" src = "Daten: image / gif; base64, R0lGODlhAQABAIAAAAAAP /// yH5BAEAAAAAAAAABAAEAAAIBRAA7" data-src = "https: // images.com / photon-scale-set / after zum fast-ganzen-team-auf-dem-fan-block-wieder-und-201
260923-65351652-salute / 1, w = 1280, c = 0. image. jpg "width =" 1280 "alt =" Nach dem Finale die Pfeife stand fast das gesamte Team vor dem Fan und begrüßte erneut "data-zoom-title =" Nach der Pfeife stand fast das gesamte Team vor dem Fan und begrüßte erneut

photo: BENOIT TESSIER / Reuters

"data-zoom-src =" https : //bilds.bild.de/fotos/nach-abpfiff-stellte-sich-nahezu-die-ganze-mannschaft-vor-den-fanblock- and-salut-again-201260923-65351652 / bild / 1.bild.jpg „/>

Nach dem Pfiff stand fast die gesamte Mannschaft vor dem Fanblock und begrüßte erneut Foto: BENOIT TESSIER / Reuters

83. Minute: Fortuna-Profi Kaan Ayhan (24.) verwöhnte die Europameisterschaft, gleichauf mit den Türken (83.) .). Und dann da: Einige türkische Spieler grüßen wieder fröhlich vor dem Fanblock – der im Fernsehen nicht zu sehen war. All dies trotz der Umfragen der Uefa …

Der Weltmeister dominiert lange das Feld. Zu Beginn der zweiten Halbzeit geht es den Türken besser. Burak Yilmaz (34.) hat die beste Chance, den Ball über den Strafraum zu schlagen (59.). Der Franzose dreht dann wieder um, ersetzt Knipser Giroud (76.) nach der Ecke an der Spitze. Nicht genug

Nach dem Match taucht fast die gesamte türkische Mannschaft vor dem Fan auf und grüßt erneut.

Englands Spiel am Rande des Abrisses

Der Fußball ist in Sofia wieder in den Hintergrund getreten!

Im Spiel zwischen Bulgarien und England werden auf der Website wiederholt rassistische Parolen gegen die dunkelhäutigen englischen Stars laut. Besonders Verteidiger Tyrone Mings (26) ist das Ziel von Feindseligkeiten.


<img class = "Foto auf Anforderung zoombar" src = "Daten: image / gif; base64, R0lGODlhAQABAIAAAAAAP /// yH5BAEAAAAALAAAAABAAEAAAIBRAA7" https: ss: / images.bild.de/fotos-skaliung-unter-unter- profis-discussion-mit-trainer-southgate-nach-dem-rassismus-angriff-201260891-65351654 / 1, w = 1280, c = 0.bild .jpg "width =" 1280 "alt =" Unterbrechung: Die englischen Profis diskutieren mit Southgate-Trainer zu rassistischen Angriffen "data-zoom-title =" Unterbrechung: Englische Profis diskutieren mit Trainer Southgate nach rassistischen Angriffen

Foto: STRINGER / Reuters

"data-zoom-src =" https: // images.bild.de/fotos/unterbrechung-die-england-profis-diskutieren-mit-trainer-southgate-nach-den- rassismus-angriffen-201260891-65351654 / bild / 1.bild.jpg "/>

Unterbrechung: Die englischen Profis diskutieren mit Trainer Southgate nach rassistischen Angriffen Foto: STRINGER / Reuters

Schiedsrichter Ivan Bebek (42) muss das Spiel in der ersten Halbzeit zweimal unterbrechen. In der 28. Minute – England führt zu diesem Zeitpunkt bereits mit 2: 0 – verabredet er eine erste Stadionansage. Nach 15 Minuten muss der Schiedsrichter das Spiel erneut absagen.

Englands Kapitän Harry Kane (26) hatte vor dem Spiel angekündigt, dass die Mannschaft beim ersten Anzeichen von Rassismus sofort aufbrechen werde – wird es aber nicht. Stattdessen zieht die Polizei 25-30 Lufträume aus dem bulgarischen Block zurück – Richter Bebek bespricht mit einem Uefa-Beamten, das Spiel ist zu Ende!


<img class = "Foto bei Bedarf zoombar" src = "Daten: image / gif; base64, R0lGODlhAQABAIAAAAAAP /// yH5BAEAAAAALAAAAABAAEAAAIBRAA7" data-src = "https: // Bilder.bild.de/fotos-skaliert/ hitler-gruss-aus-dem-bulgarischen-block-201260919-6535121, c = 0. picture.jpg "width =" 1280 "alt =" Ein Hitler-Gruß aus dem bulgarischen Block "data-zoom-title =" Ein Hitler Gruß aus dem bulgarischen Block

Foto: picture alliance / ZUMAPRESS .com

"data-zoom-src =" https://bilder.bild.de/fotos/ein-hitler-gruss-aus-dem- bulgarischen-block-201260919-65351656 / Bild / 1.bild.jpg "/>

Ein Hitler-Gruß aus dem bulgarischen Viertel Foto: picture alliance / ZUMAPRESS.com

Bald darauf folgt die Halbzeitpistole. Genug Zeit, um die Situation zu zerstreuen. Der bulgarische Kapitän Ivelin Popov (31) geht als Erster in den Block und spricht mit den Anhängern.

Wie bulgarische Medien berichten, wollten die Briten zu dieser Zeit eigentlich nicht aus der Hütte raus. Nur der bulgarische Pressechef kann den Inselverteiler von der Rückkehr auf den Platz überzeugen.

In der zweiten Runde bleiben mehr Shenanigans fern – und England spielt ihre Heimkehr. Rashford (7.), Barkley (20./32.), Sterling (45. + 4./69.) Und Kane (86.) machen alles klar.

Die weiteren Ergebnisse auf einen Blick:

Ukraine – Portugal 2: 1

Island – Andorra 2: 0

Kosovo – Montenegro 2: 0

Litauen – Serbien 1: 2

Moldawien – Albanien 0: 4


Source link