Home / Gesundheit (page 851)

Gesundheit

Die TCM-Pflanze kann Herzrhythmusstörungen verursachen – alternative Medizin

Die Heilpflanze Evodia-Quadratteppiche sind in der Präparation erhältlich und können bereits in geringen Konzentrationen zum plötzlichen Herztod führen. Eine in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) häufig verwendete Arzneipflanze – Evodia square car – enthält offenbar zwei Substanzen, die Herzrhythmusstörungen auslösen können, fanden Forscher der Universitäten Wien, Basel und Utrecht. Auszug aus der Pflanze Evodia Platz Auto in der TCM für …

Read More »

Pothead-Studie: Macht dich Gras wirklich blöd?

Potheads ist ohne Energie, vergesslich, langsam und einfach nicht die hellste. Es ist zumindest das allgemeine Bild von Menschen, die viel Gras rauchen. Aber beeinflusst Cannabis unsere Intelligenz wirklich? Genau dies haben Forscher der Universität von Pennsylvania nun untersucht und zeigen überraschende Ergebnisse. Die Studie umfasst 69 bestehende Studien zur -Beziehung zwischen Cannabis und Intelligenz ]bei der 2152 Kiffer und …

Read More »

SZ-Online: Vorsicht vor den Empfehlungen eines Arztes

Donnerstag, 03.05.2018 Patientenvertreter kritisieren zusätzliche medizinische Leistungen, die in privater Praxis bezahlt werden müssen. Welche der Befragungen hat einen Vorteil und welche nicht? Eine Liste: Mehrere MRT-Studien zur Krebsvorsorge gehören zu den zusätzlichen Vorteilen, die der Patient zu zahlen hat. © Bernd Wüstneck / dpa Jedem zweiten Patienten wird beim Arztbesuch eine individuelle Krankenversicherung (Igel) angeboten, die er selbst bezahlen …

Read More »

Nach der Studie reduziert das Risiko von Schlaganfall – Forschung und Technologie – Kenntnisse der regelmäßigen Nutzung der Sauna

Rund 1600 Männer und Frauen im Alter von 53 und 74 Jahren, die regelmäßig die Sauna besuchen, wurden zu den Berichten der Med-Uni Innsbruck befragt. Darüber hinaus wurden Daten aus der finnischen prospektiven Kuopio Ischemic Heart Disease Risk Factor Studie verwendet. Peter Willeit, Epidemiologe an der Med-Universität Innsbruck, fand zusammen mit finnischen Kollegen heraus, dass unabhängig von anderen Parametern wie …

Read More »

Migräne: Die Krankheit kam mit der Kälte

Donnerstag, 03.05.2018 20:32 Uhr Stress, Hormonschwankungen oder einige Nahrungsmittel: Der Auslöser einer Migräneattacke ist vielfältig und bisher noch nicht wissenschaftlich vollzogen. Eine Studie am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig kann nun wichtige Hinweise auf die Ursache von Kopfschmerzen liefern. In der Zeitschrift "Plos Genetics" berichten Forscher, dass eine genetische Variation, die eine wichtige Rolle bei Anpassungsspielen in kälteren Klimaten …

Read More »

Fingernägelkauen kostet der junge Vater aus England fast das Leben

Kauen ihre eigenen Nägel – das ist eine Gewohnheit, die viele Leute haben. Oft merken Sie gar nicht, dass Sie es tun. So auch der 28-jährige Brite Luke Hanoman. Der zweifache Vater aus Southport, England, musste für das unbewusste Nägelkauen fast lebenslänglich bezahlen. Der junge Mann hat seine Verletzung kaum bemerkt "Ich habe mein ganzes Leben lang meine Nägel gekaut", …

Read More »

Häufiges Saunieren reduziert das Schlaganfallrisiko

Wer war früher? Unsere Stimme im vorschreitenden Alter hat unserer Ernsthaftigkeit und dem Bedürfnis nach dem Schlechteren gehorcht. Dazu gehört auch, dass das Risiko für einen Schlaganfall möglichst gering ist. Die Wissenschaftler der Universitäten von Ostfinnland, Bristol, Leicester, Emory, Cambridge und Innsbruck werden das aktuelle Untersuchung Fest, Dass regelmäßige Saunabesuche, wirksames Risiko für die Menschen sein. Einstellung eines Schlaganfalls reduzieren. …

Read More »

Wie die Lepra das Erbgut aller Europäer verändert hat

Uralte genetische Materialien liefern neue Einblicke in Entzündungskrankheiten Im europäischen Mittelalter war Lepra bis ins 16. Jahrhundert weit verbreitet und verursachte echte Epidemien. Während des 16. Jahrhunderts verschwand die ansteckende Infektionskrankheit fast aus Europa. Zu dieser Zeit gab es keine Antibiotika, die heute verwendet wurden, um diesen Zustand zu behandeln. Eine internationale Forschungsgruppe hat in der weltweit ersten Studie dieser …

Read More »

#FlyForMPS: Erzähle im Mai von Mucopolysacchariden (MPS)!

Berlin – Zum dritten Mal in der globalen Kampagne #FlyForMPS fordert Shire gemeinsames Wissen über MPS und Aufmerksamkeit für die seltenen genetischen Stoffwechselkrankheiten. Vom 1. Mai bis 15. Mai – dem International MPS Day – besuchen Sie www.mpsday.com, um mehr über Krankheiten und persönliche Geschichten darüber zu erfahren, wie Patienten mit unterschiedlichen MPS leben. Die Informationen und Geschichten können mit …

Read More »