Home / Gesundheit (page 28)

Gesundheit

Depression durch Vitamin B-Mangel? – Naturheilkunde & naturheilkundliches Fachportal

Die Beziehung zwischen Vitamin B und Depression Vitamin B12 und andere B-Vitamine spielen eine Rolle bei der Produktion von Gehirnchemikalien, die verschiedene Gehirnfunktionen beeinflussen – einschließlich der Stimmung. Es wird angenommen, dass niedrige Spiegel an Vitamin B12, B-6 und Folsäure Depressionen auslösen oder fördern. Es wird vermutet, dass ein bestehender Vitamin-B12-Mangel das Risiko einer Depression erhöht. (Bild: bit24 / stock.adobe.com) …

Read More »

Coronavirus: Der 19-Jährige leidet nach einer Covid 19-Infektion an Diabetes

Ein 19-jähriger Patient kommt mit neu entwickeltem, schwerem Diabetes mit Insulinmangel in eine Klinik in Kiel. Ärzte untersuchen ihn, ein Antikörpertest zeigt, dass er offenbar etwa fünf bis sieben Wochen zuvor mit Sars-CoV-2 infiziert war. Kieler Forscher haben den Fallbericht am Mittwoch in der Zeitschrift “Nature Metabolism” veröffentlicht. Der nachgewiesene Typ-1-Diabetes wird normalerweise durch eine Autoimmunreaktion ausgelöst, bei der das …

Read More »

Fallbericht der Universität Kiel: Koinfizierte entwickeln Diabetes

Mittwoch, 02. September 2020 Ursprünglich wurde Covid-19 hauptsächlich als Lungenerkrankung angesehen. Forscher entdecken jetzt das Virus im Herzen oder Gehirn von Patienten. Die Universität Kiel dokumentiert nun einen schwerwiegenden Fall von Diabetes: Ein 19-Jähriger hatte zuvor an einer leichten Koronarinfektion gelitten. Diabetes nach einer Koronarinfektion – Deutsche Forscher berichten über einen solchen Fall in der Zeitschrift “Nature Metabolism”. “Ein 19-jähriger …

Read More »

Frieren Sie als Schutz gegen Coronavirus auf Lebensmitteln ein? • Gesundheitsnachrichten

Coronavirus kann auch in Lebensmitteln gefunden werden, wenn eine infizierte Person den Erreger unmittelbar im Voraus “platziert” hat. Sollten Sie daher Obst oder Gemüse erhitzen oder einfrieren, um die Krankheitserreger abzutöten, um auf der sicheren Seite zu sein? Eine Infektion durch Lebensmittel ist nach Angaben der Bundesanstalt für Risikobewertung (BfR) eher unwahrscheinlich. Die Übertragung erfolgt hauptsächlich von Person zu Person …

Read More »

Anti-Corona-Nasenspray: der sanfte Impfstoff

Ein Nasenspray zum Schutz vor der Schweinegrippe: Ein Bild aus dem Jahr 2009, als auch viele Grippeimpfstoffe gegen H1N1 entwickelt wurden. Foto: AFP Experten glauben, dass es für Covid-19 fast unmöglich ist, mit den ersten Impfstoffen gestoppt zu werden. Forscher aus Süddeutschland entwickeln bereits eine “zweite Generation”. Die Hoffnungen auf ein Nasenspray sind groß – aber es gibt ernsthafte Hindernisse, …

Read More »

COVID-19: Geringeres Todesrisiko durch Blutverdünner?

Eine neue Studie des Journal of American College of Cardiology hat nun den Zusammenhang zwischen der Verabreichung von Blutverdünnern und dem Risiko, an COVID-19 zu sterben, untersucht. Bedienung RKI-Studie zu Corona: Hier ist das Infektionsrisiko am größten Mit Blutverdünnern: 50% höheres Überlebensrisiko für COVID-19-Patienten Für eine Studie des Journal of American College of Cardiology wurden jetzt 4.389 COVID-19-Patienten im Mount …

Read More »

Die genetische Veranlagung tritt bereits vor Ausbruch der Krankheit in räumlicher Orientierung auf. Eine schwache Navigation zeigt das Alzheimer-Risiko – Scinexx

Ein Frühwarnzeichen: Wenn jemand eine genetische Veranlagung für Alzheimer hat, kann diese bereits vor Auftreten einer Demenz identifiziert werden – mit einem einfachen Navigationstest. Weil das Risikogen APOE-4 die Funktionen der Gitterzellen im Gehirn stört, die für die “mentale Karte” bei jungen Erwachsenen notwendig sind, wie ein Experiment nun bestätigt hat. Tests dieser subtilen Defizite können helfen, das Alzheimer-Risiko früher …

Read More »

“Immunverstärkung” gegen gefährliche Pilzinfektionen

Moleküle stärken das Immunsystem “Immunverstärkung” gegen gefährliche Pilzinfektionen 02.09.2020 | Autor / Herausgeber: Britta Widmann * / Dr. Ilka Ottleben Pilzinfektionen können relativ harmlos bis extrem gefährlich sein. Insbesondere werden invasive Infektionen befürchtet – dh. diejenigen, die sich im Körper ausbreiten – mit Pilzen der Gattung Candida oder Aspergillus. Ein neues Projekt am Fraunhofer IGB zielt nun speziell darauf ab, …

Read More »

So reduzieren Sie das Risiko

Die Ernährung hat einen großen Einfluss auf das Schlaganfallrisiko Insbesondere eine Studie zeigte, dass rotes Fleisch negativ war Dem können Sie aber mit bestimmten Lebensmitteln entgegenwirken Es wurde gezeigt, dass einige Diäten Krankheiten vorbeugen oder Symptome bestimmter Krankheiten lindern. Dies gilt auch für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Verzehr von Vollkornprodukten, Obst, Gemüse, Nüssen und Samen, Käse und anderen Milchprodukten kann laut der …

Read More »