Home / Sport / Bayern und Oldenburg erzwingen das fünfte Playoff-Spiel – BASKETBALL NEWS

Bayern und Oldenburg erzwingen das fünfte Playoff-Spiel – BASKETBALL NEWS



Frankfurt (AP) – Basketballer in Bayern München und EWE Körbe Oldenburg können wieder auf die Playoffs hoffen.

Der Titelfavorit aus München gewann das Spiel vier der Best of Five-Serie bei Fraport Skyliners aus Frankfurt mit 85:50 (47:28) und einem 2: 2-Ausgleich. Zweiter wurde Oldenburg mit 97:85 (48 : 53) gegen ALBA Berlin ein Playoff-Spiel. MHP Giants Ludwigsburg ist mit dem dritten Sieg gegen Medi Bayreuth ins Halbfinale eingezogen.

Nach der überraschend hausgemachten Niederlage gegen Skyliners im dritten Match dominierte München von Beginn an die vierte Kollision in Frankfurt. Das deutlich verbesserte Ergebnis brachte in der Pause bereits eine Pause von 1

9 Punkten und baute die Führung weiter aus. "Es sah aus, als würden Männer Jungs spielen", beschwerte sich Frankreichs Trainer Gordon Herbert.

Die bayerischen Profis Devin Booker und Jared Cunningham mit jeweils 15 Punkten taten das Beste. Die Entscheidung fällt Donnerstag (20.30 Uhr) in München. "Wir müssen wie heute spielen, weil wir gewinnen und ins Halbfinale einziehen wollen", sagte Bayern-Trainer Dejan Radonjic. Gegner im Halbfinale wäre Meister Brose Bamberg.

ALBA Berlin muss am Donnerstag (19.00 Uhr) ebenfalls ein fünftes Spiel bestreiten. Nach 85:97 in Oldenburg verpasste die Hauptstadt ein störendes drittes Viertel (10:29) für die frühe Halbzeit. Die Berliner waren Oldenburger Wächter, die 17 Tränen machten, nie die Kontrolle übernahmen. "Wir haben ihnen dafür auch Raum gegeben", sagte Trainer Aito Garcia Reneses von ALBA. Der beste Start war Baskets-Center Rasid Mahalbasic mit 19 Punkten.

MHP Giant Ludwigsburg erwartet den Sieger des fünften Spiels in Berlin im Halbfinale. Die diesjährige Überraschungsmannschaft gewann auch das dritte Match gegen Medi Bayreuth 95:70 (42:41) und beendete die Serie gegen Oberfranken mit 3: 0. Dwayne Evans erzielte 23 Punkte für die Mannschaft von Trainer John Patrick.


Source link