Home / Unterhaltung / Andrea Kiewel (ZDF / Fernsehgarten): So viel Geld sammelt der Moderator für eine Show!

Andrea Kiewel (ZDF / Fernsehgarten): So viel Geld sammelt der Moderator für eine Show!



Wer hätte das gedacht …

Die TV-Gartenmoderatorin Andrea Kiewel soll pro Folge mehrere tausend Euro erhalten haben.

© Instagram / fernsehgarten

Feiern Sie das Oktoberfest, gehen Sie durch einen Fluchtraum und unterhalten Sie die Gäste – die TV-Gärtnerin Andrea Kiewel verdient mehr als einen anständigen Betrag dafür.

  • schon seit 20 Jahre moderiert Andrea Kiewel das ZDF TV Garten.
  • Trotz unzähliger Hasskommentare: Andrea Kiewel lässt sich nie stören und bleibt professionell.
  • Ein möglicher Grund: Andrea Kiewel verdient nicht schlecht.

Mainz ̵

1; Die ZDF TV Garten ist eine der beliebtesten Sendungen im deutschen Fernsehen. Nicht umsonst ist es nur das in der Show Cremes aus Cremes die Popstars als Gäste. Die Show wird immer von einem Moderator begleitet Andrea Kiewel – und das schon seit 20 Jahren. Die Tatsache, dass der 55-Jährige schon so lange bei uns ist, kann auch daran liegen erhebliche Gebühr Lüge, die sie verdient.

Trotz einiger hasserfüllter Kommentare: ZDF-Moderatorin Andrea Kiewel ist seit 20 Jahren dort

Wenn es eine Sache gibt, die dem Fernsehgarten nicht fehlt, dann sind es die Zuschauer. Mit einem Marktanteil von 22 Prozent und rund zwei Millionen Leute vor der Ausrüstung können sich das Programm ohne die Show nicht mehr vorstellen. Moderatorin Andrea Kiewel – auch bekannt als “Kiwi” – ist seit 2000 das Gesicht des ZDF-Programms.

Das hat sie nach fast jeder Show mit harte Netzwerkkritik kämpfen müssen, sie scheint sich nicht viel zu kümmern. Mit ihrem ständigen Grinsen glänzt sie in fast jedem Programm Hasskommentare geh einfach weg. Aber woher bekommt Kiwi diesen Frieden? Vielleicht liegt es daran erhebliche Gebührvon dem Kiwi profitiert hat ZDF absahnt?

ZDF TV Garden: So verdient Andrea Kiewel mit einer Show

Jedes Jahr flackern bis zu 21 TV-Garten-Episoden auf den Bildschirmen und inspirieren Millionenpublikum. Kein Wunder, dass die Show eine ist echte Goldmine ist für alle Beteiligten. Natürlich wird auch Kiwis viel davon profitieren. Sie wird laut für ihre Moderationsfähigkeiten Wikipedia-Beitrag und ein Bildartikel ab 2011 locker 16.000 Euro Gage – und das für nur eine Lieferung!

Die Summe kann in den letzten Jahren steigen wieder erhöht ha hur Fernsehfilm berichtet. Wenn Sie die Summe über 20 Jahre hochrechnen, erhalten Sie sogar eine Millionen. Dafür erhebliche Gebühr moderiert Andrea Kiewel Die Live-Übertragung jeden Sonntag und während dieser Zeit kann Sie nichts oder niemand stören. Geld macht dich nicht glücklicher – aber es beruhigt dich … (mrf)


Source link