Home / Wissen & Amp / PC-Veröffentlichung am 5. November – alle Informationen zum Start

PC-Veröffentlichung am 5. November – alle Informationen zum Start



Lesezeit: 3 Minuten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 wird im November veröffentlicht. Rockstar Games kündigte dies zuerst über Twitter und dann auf der offiziellen Website an. Das Datum der PC-Veröffentlichung ist eine Tatsache, auf die die Fans lange gehofft haben. Wie auch immer, es ist offiziell: Red Dead Redemption 2 für PC wird am 5. November veröffentlicht, aber die Veröffentlichung ist etwas kompliziert.


Die Reise zu einer PC-Version von Red Dead Redemption 2 war in der Zwischenzeit wie eine Odyssee: Von dringenden Anforderungen bis hin zu Signatursammlungen reichten die Bemühungen der Fans, Rockstar Games zu motivieren, aus, um das westliche Epos auf PC-Bildschirmen zu übertragen. Nachdem Rockstar Games seinen Inhouse-Launch veröffentlicht hatte, war Branchenexperten lange klar: Dahinter steckt wahrscheinlich noch ein geheimer Plan.

Diese Veröffentlichung des Starts hängt wahrscheinlich mit der Veröffentlichung der PC-Version von Red Dead Redemption 2 zusammen, eine Vermutung, die jetzt bestätigt wurde. Rockstar Games selbst hat das Datum der PC-Veröffentlichung am 5. November festgelegt.

RDR2: Steam-Version kommt später, Veröffentlichung in Stadien geplant

Es dauerte ungefähr ein Jahr, bis Rockstar Games das westliche Epos Red Dead Redemption 2 auf seinen PC brachte. Schließlich werden PC-Spieler denken ̵

1; und das zu Recht. Warum Sie sich auf das PC-Release von Red Dead Redemption 2 freuen können, zeigt bereits unser Konsolentest, den Sie hier nachlesen können. Seit Rockstar Games den Veröffentlichungstermin bekannt gibt, sind die neuen Details zur PC-Version umwerfend.

Nachdem Rockstar den internen Launch gestartet hat, sollten Spiele hauptsächlich über diese Plattform vermarktet werden. Dann kommt Red Dead Redemption 2 in der PC-Version von 9. Oktober über "Rockstar Games Launcher" vorbestellbar. Im Gegenzug erhalten die Fans einige Extras im Spiel (Pferd, Schatzkarte und etwas Bargeld) für die Solokampagne und eine Währung (50 Goldbarren) für den Mehrspielermodus.

  Lonesome Cowboy: Eine Reise durch die Prärie kann manchmal ziemlich einsam sein. Image: Rockstar Games

Lonesome Cowboy: Eine Reise durch die Prärie kann manchmal ziemlich einsam sein. Image: Rockstar Games

Erst am 23. Oktober wird Red Dead Redemption 2 im Epic Store und Humble Store vorbestellt. Published – und damit spielbar – ist der Titel aller Plattformen ab dem 5. November. Nur einen Monat später, wahrscheinlich im Dezember, wird das Westernspiel auch auf Steam erhältlich sein. Es gibt noch kein genaues Datum dafür. Auch für Google Stages Red Dead Redemption 2 sollte als Starttitel zur Verfügung gestellt werden, die Deadline steht aber noch in den Sternen.

Es wird auch auf die Systemanforderungen spekuliert. Um Red Dead Redemption 2 auf dem Computer spielen zu können, wird vermutet, dass Spieler mindestens einen i5-3570 mit 3,4 GHz (alternativ einen AMD FX-6350), 8 GB RAM und eine DirectX 11-kompatible Grafikkarte mit 2 GB Speicher benötigen. Wir empfehlen jedoch einen i7-3930K mit 3,2 GHz (AMD Ryzen 5 2600), 16 GB RAM und mindestens 6 GB Grafikspeicher. Auf der Festplatte benötigt der Titel ca. 100 GB. Am 9. Oktober werden die Spieler wahrscheinlich mehr wissen – an diesem Tag werden Rockstar Games mehr Informationen über die PC-Veröffentlichung von Red Dead Redemption 2 veröffentlichen.

  Smoking Colts: Häufig in Red Dead Redemption 2 zu sehen. Image: Rockstar Games

Smoking Colts: Sehen Sie oft in Red Dead Redemption 2 Bild: Rockstar Games

Was viele Fans von einer PC-Portierung erhoffen, lässt sich tatsächlich realisieren: So wird Red Dead Redemption 2 grafisch überarbeitet und technisch optimiert und es wird ] Neuen Inhalt bereitstellen einschließlich Kundenaufträgen, Gruppeneinträgen, zusätzlichen Waffen und anderen bisher nicht spezifizierten Inhalten. Red Dead Online startet auch vom PC-Start im Mehrspielermodus, über den Rockstar Games regelmäßig Updates erhält – einschließlich der kürzlich für Konsolen veröffentlichten Inhalte von Frontier Pursuits.

Für die Fans: Bestellen Sie den neuen Rocktaren. Damit der Spielstart schmackhaft wird, gibt es nicht nur die genannten Ingame-Gegenstände, sondern auch zwei kostenlose Spiele aus dem Rockstar-Portfolio. Grand Theft Auto: Vizestadt, Grand Theft Auto: San Andreas, Tyrann: Stipendienausgabe, L.A. Noire: Die Gesamtausgabe und Max Payne 3: Die Gesamtausgabe. Nicht alle brandneuen Titel, aber ziemlich gute Unterhaltung für lauwarme Unterhaltung.

Wir veröffentlichen die neuesten Nachrichten aus den Bereichen Brettspiele und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielzeug, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Pressemitteilung.


Achtung: Wir suchen Verstärkung für unsere Redakteure: Spieletester, Nachrichtenschreiber, Spieleexperten, Bücherwürmer, Film- und Comicfans. Willst du teilnehmen? Dann verwenden Sie > hier <.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Dann folgen Sie uns:

Beitragsansichten: 57


Source link