Home / Wissen & Amp / Jugendliche stürmen Wiens "Game City"

Jugendliche stürmen Wiens "Game City"




Die "City of Play" im Wiener Rathaus zieht besonders jüngere Besucher an.
© APA / HERBERT NEUBAUER

Bei freiem Eintritt kann die Spielwelt am Sonntag im Wiener Rathaus erneut erkundet werden. Es werden ca. 5.000 Teilnehmer erwartet.

Die Wiener "Game City", die Performance von Spieleentwicklern und Hardware-Unternehmen, öffnete am Freitag erneut ihre Pforten. Das derzeit beliebteste Computerspiel Fortnite widmet sich wieder einem Turnier. Die ersten Gewinner wurden bereits bekannt gegeben.

Die Wiener "Game City" hat wiedereröffnet

Besucher der Veranstaltung werden auf dem Rathausplatz mit einer Plakette begrüßt, auf der nicht nur Game City zu lesen ist, sondern auch der Hinweis, dass kürzlich eine Partnerschaft mit der Steirischen Marktgesellschaft geschlossen wurde. Die PR-Maßnahme wird wahrscheinlich von den einflussreichen Kindern ergriffen, die nur am Rande wahrgenommen werden. Für sofort müssen Sie sich entscheiden, ob Sie das Zelt eines großen Elektronikhändlers besuchen möchten, um einzukaufen, ob Sie in die ausgedehnten, aufgezeichneten Rathäuser gehen möchten oder ob Sie das Zelt auf der rechten Seite des Platzes überprüfen möchten.

Dort hast du die Möglichkeit, beim Fortnite Tournament fast zu eliminieren. Der Wettbewerb findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt. Die Einstellung ist so einfach wie gewohnt: Es stehen 100 Spielestationen zur Verfügung, es gibt keinen Bereich für die Zuschauer. Jeder Besucher kann teilnehmen, wenn er mindestens zwölf Jahre alt ist. In jeder Runde rücken zwei Spieler vor und können in einem Endkampf um den Turniersieg kämpfen – es werden Preise vergeben.

5.000 Teilnehmer erwartet

Insgesamt ist
schätzungsweise 5.000 Teilnehmer. Trotz der Eile ist
Landschaft unspektakulär. Vor allem herrscht eisige Stille. Darin
Bereich am Rande des Zeltes, wo jüngere Kinder Brettspiele oder Kartenspiele spielen
Geh ins Bett, es ist viel höher. Fortnite Combatants
Andererseits starren sie nur auf ihre Bildschirme – gegen ihre Nachbarn
übrigens wird mit inkompetenz bestraft. mehr
Die Richter achteten darauf, solche Regeln zu befolgen.

Es wurden zwei Arten von Abspielstationen eingerichtet. Sie müssen sich entscheiden, ob Sie zur Playstation gehen und einen Controller verwenden möchten oder ob Sie die Hardware verwenden, die die meisten Profis verwenden – den alten Computer. Tastatur und Maus bieten Vorteile im Spielemanagement. Diejenigen, die es zu Hause nicht gewohnt sind, weil sie die Konsole üben, werden es auch beim Turnier verwenden. Ihr eigener Controller kann mitkommen.

Erster Gewinner beim Fortnite Tournament

Wer vom Gegner
muss besiegt werden, muss auch in der realen Welt verschwinden – so
aufstehen und gehen. Dies geschieht normalerweise ohne großen Protest. wenn
Am Freitag konnte nur ein E-Sportler einen kurzen Start haben
Widerstehen Sie nicht der Wut. Die Wendung war völlig fair: das
war der Spieler, der im Finale den dritten Platz belegte
kaum verfehlt.

Überraschenderweise war der Teilnehmerbereich ziemlich homogen, fast ausschließlich von Teenagern vertreten. Und ein weiteres Fortnite-Klischee wurde komplett bestätigt: Der Schütze scheint fast nur Jungs zu interessieren. Übrigens war die Tatsache, dass eine große Anzahl von Kindern bereits am Morgen war, auch darauf zurückzuführen, dass die Schulklassen auch einen Ausflug nach Game City unternahmen.

Wiener Bürgermeister Ludwig eröffnet Spielstadt

Die offizielle Eröffnung von Spielstadt findet am Freitagnachmittag statt
Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ). Es wird neu organisiert von
städtischer Jugenddienst WienXtra in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien.
In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto "Connect!" Zur gleichen Zeit finden
– mehr oder weniger mitten im Geschehen – die internationale Konferenz
FROSCH (Zukunft und Realität des Spielens). Es gibt im Gegensatz zu auf
verbleibender Bereich, versuchen Sie nicht die neuesten Spiele und Geräte,
aber Vorträge, Diskussionen und Workshops zum Thema des Programms.


Source link