Home / Unterhaltung / "Höhle der Löwen" / Vox: Carsten Maschmeyer bietet neues Horror-Geschäft an

"Höhle der Löwen" / Vox: Carsten Maschmeyer bietet neues Horror-Geschäft an



In "Höhle der Löwen" schloss Carsten Maschmeyer einen neuen Deal ab. Doch die Zustimmung der Vox-Show fliegt dem Bremer Investor jetzt um die Ohren.

  • Am 3. September 2019 startete die neue Staffel von "Die Höhle der Löwen" auf VOX.
  • Seit der dritten Staffel ist Carsten Maschmeyer
  • erhält Carsten Maschmeyer einen starken Angriff auf eine Einigung mit einem Kandidaten.

Bremen ̵

1; Seit dem 3. September 2019 wurde Vox jeden Dienstagabend gedreht. "Die Höhle Lejonet" wurde ausgestrahlt. Auch in der sechsten Saison suchen Startups nach Investoren, die sich an einem Deal mit den Gründern beteiligen. Einer der Investoren ist Carsten Maschmeyer. Am 17. September 2019 schlug der erfolgreiche Unternehmer aus Bremen – und besiegelte die Vereinbarung mit dem Apotheker Christopher Rupp.

Der Hobbyangler hat mit "iCapio" einen neuen Köder zum Angeln entwickelt. Doch nach der Ausstrahlung von Vox Show kam scharfe Kritik von der Tierschutzorganisation Peta . Warum Tierrechtsaktivisten Carsten [19455912] Maschmeyer und sein Deal in "Die Höhle der Löwen " auf die Barrikaden gehen, berichtet nordbuzz.de *

"Die Höhle der Löwen": Carsten Maschmeyer aus Bremen von Peta wegen Fischereiabkommens in Vox-Show kritisiert

"iCapio" -Gründer Christopher Rupp präsentierte Investoren in " Die Höhle der Löwen " eine Angelmütze, die er selbst gemacht hat. Der Köder spricht den Geruch der Beute an, da "iCapio" nach Garnelen oder Hering riecht. Weil viele Fische kurzfristig sind, ist "iCapio" effektiver als traditioneller Fisch. Nicht nur dieser Investor Carsten Maschmeyer aus Bremen war neugierig. Auch die Investoren Georg Kofler und Frank Dümmel aus " Die Höhle der Löwen ". Petar mochte die Tierschützer von wahrscheinlich nicht.

"Die Höhle der Löwen": Deal mit Investor Carsten Maschmeyer besiegelt – Tierrechtsaktivisten von Peta erschreckt

Schließlich entschied sich iCapio-Gründer Christopher Rupp in Die Höhle der Löwen für Carsten Maschmeyer Die Investoren Dümmel und Kofler gingen leer aus Bremer Unternehmer vollendet Angel Deal in Vox zeigen mit Handschlag, nach der Ausstrahlung Laut Stern wurde ein Sprecher der Maschmeyer Gruppe Vereinbarung ebenfalls notariell beglaubigt.

Das Carsten Maschmeyer Die Höhle der Löwen "schloss die Vereinbarung mit Rupp. Tierschützer halten Peta jedoch für ethisch verwerflich. Sie betrachten das Fischen als Tierquälerei, wie von der Presse
Die Botschaft der Tierschutzorganisation an die Betroffenen " Die Höhle der Löwen " – Show wird deutlich: "Fischen bedeutet, Fische in eine Falle zu locken und sie für Minuten bis Stunden fürchten und außer Atem lassen oft getötet oder oft lebend geschnitten. "Tanja Breining, Meeresbiologin und Spezialistin für Fische und Meereslebewesen bei Peta .

"Die Höhle der Löwen" auf Vox: Peta fordert Investoren auf, solche Angebote nicht mehr zu unterbreiten

Die Tierschutzbeamten von [19459011Peta forderten Investoren für "Die Höhle der Löwen " auf aufhören, Projekte zu finanzieren, die Lebewesen Schaden zufügen. Stattdessen sollten sie sich ethischen, zukunftsgerichteten Investitionsprojekten zum Schutz von Tieren, Umwelt und Klima zuwenden ", sagt die Organisation Peta . Ob die Investoren von" Die Höhle der Löwen "auf Carsten Maschmeyer spielt? Die Auseinandersetzung mit den Gründern hindert die Bremer Unternehmer wirklich nicht. In der Sendung vom 8. Oktober 2019 beispielsweise in "Die Höhle der Löwen" griff Gründer Marvin Kruse an, der zum dritten Mal in Vox sein Glück zeigt

"Die Höhle der Löwen": Carsten Maschmeyer aus Bremen bleibt zuversichtlich im Angel Deal aus der Vox Show

"Die Höhle der Löwen" Investor Carsten Maschmeyer findet sogar Engel Deal fantastisch. Abends nach Vox Zeigen Bremer twitterte: "Ich hatte einen Bissen! #ICapio hat alles, was ich an Ideen schätze: Ein leidenschaftlicher und sachkundiger Gründer, eine echte Innovation, und es gibt Menschen, die diese Innovation nutzen können, eine gute Zusammenarbeit! "Easy Pan" aus Stade bei Hamburg startete jedoch in "Die Höhle der Löwen" für einen neuen Rekord in der Vox-Show.

Dass die Tierrechtsaktivisten in Peta den anderen Unternehmer aus Bremen sehen kein einziger. Carsten Maschmeyer war in " Die Höhle der Löwen " bereit, 95.000 Euro in das Startup zu investieren, aber er bekommt 20 Prozent in Rupps Firma: "Ich laufe auf echte Erfindungen und große Gründer ", sagte der Unternehmer aus Bremen . Das Wohlergehen der Tiere scheint hinter Carsten Maschmeyer zu warten. von der Organisation "Soko Animal Protection" Horrorbilder im "Todeslabor" "LPT" in Hamburg, das Tierversuche für Pharmaunternehmen durchführt.

"Die Höhle der Löwen": Für Investor Carsten Maschmeyer ist es nicht immer einfach

Auch in C arsten Maschmeyers viertes Jahr als Investor bei Vox show " Die Höhle von Löwen " für den Unternehmer Bremen . Neben der Kritik an den Tierrechtsaktivisten Peta an seinem Angel Deal sorgte auch der Bremer Investor für Aufregung. Nach der Ausstrahlung von "Die Höhle der Löwen" hatte Carsten Maschmeyer viele Angebote .

* nordbuzz.de ist Teil des digitalen Redaktionsnetzwerks Ippen.

Bild in der Kategorieliste: © Fotomontage / Bildallianz / Caroline Seidel / Frank Rumpenhorst / dpa


Source link